Verbundwerkstoffe

Verbundwerkstoffe sind Kombinationen zweier oder mehrerer Einzelstoffe. 
Jeder Verbundwerkstoff besteht aus mindestens zwei Einzelstoffen, aus einem Matrixstoff und einem Verstärkungsstoff. Die beiden Stoffe gehören meist zu verschiedenen Werkstoffgruppen und haben unterschiedliche Aufgaben. 

Der Matrixstoff soll den Zusammenhalt eines Verbundwerkstoffes gewährleisten und Kräfte übertragen. Der Verstärkungsstoff soll Festigkeit und Steifigkeit dem Verbundwerkstoff verleihen. Hierbei hat seine Form eine große Bedeutung.

Bildquelle: Eigene Aufnahme